Nein, in Deutschland ist man gesetzlich nicth dazu verpflichtet einen Helm zu tragen, es wird lediglich empfohlen.
Kommt es jedoch zu einem Unfall mit Kopfverletzungen, kann dem Radfahrer bei Fahren ohne Helm eine Teilschuld zugesprochen werden.
Wir bitten Sie, zu Ihrer eigenen Sicherheit, einen Helm zu tragen.