bd | stvo.de - 18.05.2015

Die fünf sparsamsten Autos 2014
Bildquelle: © rcfotostock – Fotolia.com

Vorgaben aus der Politik haben die Autobauer dazu veranlasst, den Spritverbrauch ihrer Modelle immer weiter zu reduzieren. Je geringer der Verbrauch ist, umso weniger CO2-Emissionen werden ausgestoßen. Da der CO2-Emissionswert seit 2009 auch in die Berechnung der Kfz-Steuer mit einfließt, sind sparsame Modelle im Sortiment wichtig, um konkurrenzfähig zu bleiben. Galt bis vor wenigen Jahren noch ein Spritverbrauch von sechs Litern auf 100 Kilometer als sparsam, liegen die besten Modelle schon bei einem Verbrauch von unter vier Litern. Die Herstellerangaben werden allerdings unter nicht sehr realitätsnahen Laborbedingungen ermittelt. Verbraucherorganisationen und Autozeitschriften testen deshalb auch immer und realen Verkehrsbedingungen. Obwohl unser Ranking nach den Herstellerangaben geordnet ist, erfährt der Leser deshalb zusätzlich den tatsächlichen Verbrauch. Dabei haben wir uns für den Test von Auto Bild entschieden, die ihre Fahrzeuge auf einer 155 Kilometer langen Testrunde über 61 Kilometer Landstraße, 40 Kilometer Stadt-Anteil und einen 54 Kilometer langen Autobahnabschnitt testen.

ms | stvo.de - 11.05.2015

Die Infrastrukturabgabe wurde vom Bundestag beschlossen und tritt 2016 in Kraft. Diese ist von In- und Ausländern, die auf deutschen Autobahnen fahren, zu bezahlen. Fahrzeuge von Deutschen brauchen eine Jahresvignette und für Ausländer wird es auch Vignetten für 10 Tage und 2 Monate zu kaufen geben. Für Inländer ergibt sich daraus jedoch kein Nachteil, da die entstandenen Kosten von den Steuern abgezogen werden.

mh | stvo.de - 13.05.2015

Wegen dem Feiertag „Christi Himmelfahrt“ beginnt für viele Deutsche das Wochenende bereits am Mittwoch. Autofahrer, die über den Feiertag unterwegs sind, müssen mit viel Stau rechnen. In sechs Bundesländern in Deutschland ist am Freitag als Brückentag schulfrei, deswegen befinden sich viele Kurzurlauber und Ausflügler auf den Straßen.

ms | stvo.de - 08.05.2015

In den USA wurde vom Staat Nevada die weltweit erste Straßenzulassung an einen autonomen LKW erteilt. Der Inspiration Truck wird von Freightliner, einer Tochtergesellschaft von Daimler hergestellt und fährt mit einem Autopiloten. Es wird zwar immer noch ein Fahrer benötigt der den Truck auf normalen Straßen fährt oder den Autopiloten im Zweifelsfall abstellen kann, jedoch kann er auf dem Highway selbstständig fahren.

lfsz | stvo.de - 15.04.2015

1 000 000 Elektroautos auf deutschen Straßen und das bis 2020? Knapp 20 000 sind es bisher. Noch fünf Jahre, um die Ziele der Bundesregierung in die Tat umzusetzen. 

Warum das nicht nur unrealistisch klingt, sondern was genau im Weg steht:

lfsz | stvo.de - 08.04.2015

Seit dem 1. April gibt es wieder eine Neuerung bei der Zulassung: Kurzzeitkennzeichen werden nun nur noch bei einer gültigen Hauptuntersuchung ausgestellt. Wir zeigen Ihnen welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen und welche Ausnahmen es von dieser Regel gibt.

Blitzmarathon April 2015

lfsz | stvo.de - 01.04.2015

Auch heuer wird die Polizei durch einen Blitzmarathon Temposünder zur Kasse bitten. Die Geschwindigkeitsüberschreitung ist das am häufigsten begangene Verkehrsdelikt – sie sorgt sowohl für die meisten Unfälle, wie auch für die meisten Punkte in Flensburg.

ms | stvo.de - 12.03.2015

Man merkt es  an den steigenden Temperaturen: Es wird Frühling! Darauf freuen sich leidenschaftliche Motorrad-Fahrer schon seit langem. Doch vor der ersten Fahrt im neuen Jahr sollte das Zweirad noch ordentlich geprüft werden, um mögliche Gefahren zu vermeiden.

ms | stvo.de - 24.02.2015

Wie die meisten wahrscheinlich wissen, ist das Benutzen eines Mobiltelefons am Steuer verboten (StVO §23 1a) und kann strafrechtliche Folgen haben. Geräte mit denen man nicht telefonieren kann wie beispielsweise ein iPod, sind hingegen erlaubt. Amtsgericht Waldbröl:

mh | stvo.de - 23.01.2015

Der Jahreswechsel brachte auch dieses Jahr wieder jede Menge wichtige Gesetzesänderungen und -neuerungen mit sich. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über die wichtigsten Änderungen, die für Sie Interessant sein könnten, geben: