Umzugsauto mieten – was muss beachtet werden?

sh | stvo.de - 08.02.2019

Der Umzug steht an und ein Umzugswagen muss her. Wenn nicht gerade nur eine Luftmatratze und eine Kommode ins Studentenwohnheim zu transportieren ist, bedeutet das in den meisten Fällen, ein Umzugsauto zu mieten, denn nicht jeder Mensch hat zufällig gerade einen passenden Transporter in der Garage stehen. Viele leihen für einen Umzug zum ersten Mal einen Mietwagen, kennen sich also noch nicht aus mit den Konditionen der Autovermietung. Und auch für diejenigen, die schon das eine oder andere Fahrzeug ausgeliehen haben, dürfte dieser kleine Ratgeber von Interesse sein, denn hier gibt es Tipps, was beim Thema Umzugsauto mieten zu beachten ist und wie man seinen Umzugswagen mit ein bisschen Glück sogar kostenlos mieten kann.

Schneeräumung - Kommunen rüsten au

sh | stvo.de - 23.01.2019

In Deutschland haben die Kommunen für sichere und geräumte Straßen zu sorgen. In welcher Form dieser Pflicht nachgegangen wird, ist jedoch gesetzlich nicht festgeschrieben. Auf diese Art und Weise kommt es zu deutlichen lokalen Differenzen. Aktuell rüsten die Kommunen auf, um selbst bei Kälte und Glätte eine sichere Fahrt für ihre Bürger zu ermöglichen.

3 Tipps und Hinweise zur Kfz-Zulassung

sh | stvo.de - 16.01.2019

Die Kfz-Zulassung ist ein Muss: Wer sein Fahrzeug legal auf deutschen Straßen bewegen möchte, benötigt amtliche Kennzeichen mit einem Zulassungsstempel. Den gibt es nur, wenn das Kraftfahrzeug auch zugelassen ist. Damit der Besuch in der Zulassungsstelle schnell und problemlos verläuft, ist es sinnvoll, einige wichtige Dinge zu beachten. Hier drei Tipps und Tricks rund um die Kfz-Zulassung.

Grundregeln für die richtige Ladungssicherung

sh | stvo.de - 23.12.2018

Immer häufiger kommt es zu Unfällen. Die Sicherheit auf deutschen Straßen nimmt ab, so ist den Medien zu entnehmen. Dabei sind überhöhte Geschwindigkeit, lange nicht überprüfte Fahrzeuge, unzureichendes Reifenprofil sowie nicht ordnungsgemäß beseitigte Mängel häufig die Ursache. Nicht selten kommt es zu Unfällen hervorgerufen durch ungesicherte, falsch oder unvollständig gesicherte Ladung auf Fahrzeugen. Der Führer und der Halter des Fahrzeugs sowie der Versender der Ladung sind verpflichtet, auf öffentlichen Wegen sicherzustellen, dass es nicht zu einer Gefährdung kommt. Deshalb ist es notwendig, die komplette Ladung ordnungsgemäß zu sichern. Mangelnder Schutz ist gerade im Transportgewerbe ein stets aktuelles Thema.

Navi-Apps: Sind sie während dem Fahren erlaubt?

sh | stvo.de - 12.12.2018

Das Zeitalter des Internet bzw. der Apps ist für den Nutzer zweifelsohne mit vielen Vorteilen verbunden. Wo früher noch der Straßenatlas zu Rate gezogen werden musste, ist es heutzutage möglich, sich einfach via Navi-Apps auf dem Handy zum jeweiligen Ziel leiten zu lassen. Doch ist genau das eigentlich erlaubt?

Unfallstatistik: weniger Verkehrstote in Deutschland

sh | stvo.de - 30.11.2018

Die Zahlen von Verkehrstoten in Deutschland sind rückläufig. Das geht aus einer Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom Oktober 2018 hervor. Obwohl sich die Anzahl der Unfälle mit Verletzten leicht erhöht, sinken die verzeichneten Todesfälle auf 2.105 Personen. Das sind 28 Menschen weniger als im Vorjahreszeitraum. Gründe für diesen Verlauf gibt es viele.

Was gehört ins Auto?

sh | stvo.de - 23.11.2018

Als verantwortungsbewusster Autofahrer sollte man stets ein paar wichtige Dinge für den Fall der Fälle im Auto haben. Zum sind diese Zubehörteile sogar gesetzlich vorgeschrieben. Doch ist es ratsam, auch darüber hinaus einige wichtige Gegenstände stets im Fahrzeug mit sich zu führen. Welche das genau sind, ist auch von der Jahreszeit abhängig. Der folgende Überblick soll aufzeigen, was Autofahrer bei jeder Fahrt mit dabei haben sollten.

Ratgeber: Autoreparatur – so tappen Sie nicht in die Werkstatt-Falle!

sh | stvo.de - 09.11.2018

Viele Menschen in Deutschland sind beruflich oder privat an ihr Auto gebunden und können nicht auf den fahrbaren Untersatz verzichten. So ist die Not groß, wenn das Auto repariert werden muss. Nicht nur, dass das Fahrzeug für eine unbestimmte Zeit nicht mehr zur Verfügung steht und man seinen ganzen Alltag umplanen muss, sondern auch die hohen Kosten, die auf Autofahrer bei einer Reparatur in einer Werkstatt entstehen, können für viel Stress und Frust sorgen. Nach einem Unfall oder einem Defekt am Fahrzeug bleibt jedoch keine andere Alternative, als das Auto in einer Werkstatt reparieren zu lassen.

Teure Kfz-Versicherung durch neue Typklassen?

sh | stvo.de - 24.10.2018

Anfang Oktober veröffentlichte der Gesamtverband der Deutschenversicherungswirtschaft (GDV) das neue Typklassenverzeichnis. Mit der Typklasse ändert sich auch der Beitrag der Kfz-Versicherung. Dabei kommt es nicht nur zu höheren Einstufungen, einige Autofahrer profitieren von niedrigeren Typklassen durch die Neueinstufung. Alles rund um die neuen Typklassen und wie man bei Neueinstufung vorgehen kann, weiß dieser Artikel.

Darauf müssen Sie beim nächsten TÜV achten

sh | stvo.de - 24.10.2018

Die Hauptuntersuchung, auch gerne TÜV genannt, lässt immer wieder viele Autofahrer zittern. Dabei ist es ganz leicht, sicher zu stellen, dass das eigene Fahrzeug den nächsten TÜV ohne Probleme übersteht. Es gilt nur im Vorfeld selbst einen kleinen Check durchzuführen. Worauf dabei zu achten ist, zeigt dieser Artikel.