Drucken
Tatbestandskatalog 2017

sh | stvo.de - 02.11.2017

Auch 2017 wurden wieder Änderungen im bundeseinheitlichen Tatbestandskatalog vorgenommen, die am 1. November 2017 in Kraft treten. Straßenverkehrsbehörden und Verkehrspolizei müssen also künftig Neuerungen beachten, die hier zusammengefasst sind.

 

Bußgeldkatalog und Tatbestandskatalog

Der Bußgeldkatalog regelt, welche Verstöße im Verkehr mit welcher Strafe geahndet werden. Der bundeseinheitliche Tatbestandskatalog enthält die Tatbestände des Bußgeldkatalogs sowie weitere Tatbestände von Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr, die häufig vorkommen. Die Gliederung des Tatbestandskatalogs entspricht der Gliederung der StVO und der StVZO.

 

Neuer Tatbestandskatalog: Diese Änderungen gelten ab November 2017

Im neuen Tatbestandskatalog wurden neben vielen redaktionellen Anpassungen, folgende wichtige Änderungen vorgenommen: